Unternehmensgruppe

PBS_Organisation1

Die PBS Austria ist im Verbund der PBS Holding im Vorstandsbereich Großhandel angesiedelt. Die Holding gliedert sich in 4 unterschiedliche Bereiche:

Geschäftsbereich Großhandel – der starke Partner zwischen Industrie und Fachhandel
Der Großhandel PBS-Austria ist im Kundensegment Papier-Einzelhandel tätig, also als Dienstleister für Wiederverkäufer. PBS-Austria ist der führende Großhandelsanbieter Österreichs in diesem Marktsegment. Es werden beinahe alle Fachhändler beliefert, dabei werden 87 % des Volumens elektronisch bestellt.

Geschäftsbereich Business-to-Consumer – die SKRIBO-Partnerschaft
Im B2C-Bereich werden derzeit 52 Skribo-Händler mit unterschiedlichsten Dienstleistungen unterstützt.
Für Forschungs- und Entwicklungszwecke und zur vollständigen Marktabdeckung besitzt die PBS-Austria derzeit außerdem 4 Eigenfilialen.

Geschäftsbereich Business-to-Business – die gewerblichen Profis
Im B2B-Bereich werden gewerbliche Endverbraucher über verschiedene Vertriebskanäle wie

– Außendienstorganisationen für Großkunden (www.buerohandel.at)
– Mail Order
– Vertrieb über 95 Fachhändler für kleinere gewerbliche Kunden (www.bueroprofi.at) mit Office-Produkten, Maschinen, Möbeln und kundenspezifischen Papier-, Schreib- und Bürowaren versorgt. 40 % der Bestellungen werden in diesem Bereich bereits gänzlich elektronisch abgewickelt.

Prozesse: IT/Logistik
Die Aufgabe der Logistik ist das Managen der Waren- und Datenflüsse vom Produzenten bis zum Endverbraucher. Soweit wie möglich werden die damit verbundenen Prozesse vereinheitlicht und optimiert. Der Ausbau der Logistik trägt dabei immer den Entwicklungen auf den jeweiligen neuen Märkten Rechnung.
Die Logistik ist spezialisiert auf die Servicierung aller relevanten Vertriebskanäle im Papier-, Büro- und Schreibwarenbereich und aller Vertriebsstufen im Markt:

– Industrie (Betrieb der outgesourcten Logistik des Format Werks)
– Großhandel (PBS Austria)
– Einzelhandel (Bürohandel, Büroprofi, Skribo, …)